Hol Dir Peace
in DEIN Postfach

Erhalte Impulse für Dein positives, bewußtes und gesundes Leben.

Beim Einkaufen die Welt verbessern und mehr Peace finden mit Lisa Albrecht

Beim Einkaufen die Welt verbessern und mehr Peace finden mit Lisa Albrecht

Wir alle sind Konsumenten mit einer unfassbaren Power! Wir können mit unserem Kaufverhalten den Markt maßgeblich steuern und damit nicht nur uns, sondern der ganzen Welt Gutes tun. Und Dank dem Internet können wir dies heutzutage mehr als je zuvor in der Geschichte der Menschheit. Also lasst uns von dieser Power Gebrauch machen! Dieser informative Talk mit Lisa Albrecht von dem erfolgreichem Blog „Ich lebe grün“ steckt voller Inspiration für einen nachhaltigen Lifestyle. Ich wünsche dir viel Spaß beim hören dieser neuen Peace-Perle und freue mich über dein Kommentar

Mit Anfang 20 hatte ich eine Phase in meinem Leben in der ich am liebsten nichts konsumiert hätte! Ich spürte plötzlich eine sehr starke Empathie mit allen Lebewesen und der Natur dieser Welt. Die tägliche Umweltverschmutzung, Ausbeutung von Arbeitskräften in Billiglohnländern, Massentierhaltung und so weiter verursachten in mir Bauschmerzen und Übelkeit. Jede Plastikverpackung, jeder Benzinverbrauch, Produkte von Menschen deren Existenz scheinbar nur für das Zusammenbauen eines Smartphones da ist oder die leidenden Tiere die in Zuchthäusern die nur gemästet werden damit wir Menschen sie genießen können. Ich fühlte mich wie gelähmt. Ich sah keinen Ausweg und hatte das Gefühl, dass jeden Schritt, jede Handlung, ja mein gesamtes Leben auf dem Leid anderer Menschen, Tieren und der Natur basierte. Es war die Hölle für mich! Aus diesem Leid wollte ich mich befreien, doch wie? Ich begab mich auf die Suche. Moral, Ethik, Philosophie und Co. Ich las mich quer durch die Köpfe intelligenter Menschen die das Herz am rechten Fleck hatten. Und eine These von Gandhi bliebt für mich als Fazit im Kopf hängen – Gandhi sagte: Wer existiert, zerstört! Und diese These behalte ich immer gern im Hinterkopf. Sie heißt soviel wie: Wir hinterlassen alle unseren Fußabdruck um zu leben. Die Frage ist nur, wie rücksichtsvoll wir auftreten und wie groß letzten Endes unser Fußabdruck ist.

Im Internet erreichst Du Lisa über ihre Webseite, bei Facebook, auf Youtube oder bei Instagram.

Auf diese Fragen bekommst Du Lisa Albrecht inspirierende Antworten:

  • Deine sehr erfolgreiche Webseite heißt „ich lebe grün“! Was genau ist dein Auftrag Lisa? (01:00)
  • Was waren deine ersten Impulse um grüner zu leben und welche Motivation steckte dahinter? (04:27)
  • Ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Was wäre ein guter erster Schritt um grüner zu leben? (07:59)
  • An welchen Stellen scheiterst du aktuell noch beim „grünen“ Lifestyle? (12:20)
  • Was sind gute Argumente für einen grüneren Lifestyle und welche Auswirkungen hat dieser auf die Welt und das eigene Leben (24:31)
  • Stelle dir vor ich bin Student und verdiene dementsprechend nicht sehr viel. Ist es mir dennoch möglich „grün“ zu leben oder ist dies ein Privileg von Besserverdienern? (30:27)
  • Kennst Du diese Leute die nur schwarz oder weiß denken können? Also Leute für die man nie radikal genug leben kann? Wie begegnest du solchen Kritikern? (37:37)
  • Dein Gefühl: Ist Grün ein Trend oder ein nachhaltiger Sinneswandel? (43:21)
  • Was würdest Du der 18 jährigen Lisa mit auf die Reise ins Leben geben? (46:20)

Was hat dir an diesem PeaceLife Talk gefallen? Lass es mich in den Kommentraten wissen.

Wie kannst du erfüllter Leben?
Hier bekommst du Antworten:

Mehr Peace für alle? Dann teile diesen Beitrag bitte! Denn alles was wir teilen wird mehr.

Author

Noch keine Kommentare, sei jetzt der erste! ;)

Was denkst du?

Über Peacelife

Stefan Kollewe, Hamburg/Vietnam Coach, meditierender PeaceMaker

Bleib aktuell

Hol Dir Peace ins Postfach

Erhalte laufend smarte Impulse für Dein positives, bewußtes und gesundes Leben

Folge Peacelife

Über 10.000 Follower

Inspirierende Talks

Banner

Das Leben ist ein Geschenk. PeaceLife hilft dir beim Auspacken.

© Copyright 2017 PeaceLife - Stefan Kollewe